Herzlich willkommen


Der "Bürgerverein für Gesau, Höckendorf und Schönbörnchen e.V.", kurz Bürgerverein-GHS, hat sich zur Aufgabe gestellt, das kulturelle Leben in den drei Ortsteilen zu fördern. Die Tätigkeit im Verein erfolgt ehrenamtlich. Er versteht sich auch als administratives Bindeglied zum Ortschaftsrat und widmet sich darüber hinaus u.a. der Erhaltung und Pflege regionaler Denkmäler. Unser Verein ist selbständig, parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Der Bürgerverein wurde am 10. Mai 2001 gegründet. Wir freuen uns auf Sie! Werden auch Sie Mitglied im Bürgerverein GHS.


Ein starkes Trio ...

Gesau

Höckendorf

Schönbörnchen


GHS-Aktuell

 


Nächste Termine

 

  • 13.8. Brandheide Siedlerfest
  • 1.9. bis 4.9. Festtage "275 Jahre St. Andreas Kirche" 
    1.9. / 19.30 Uhr Kinoabend
    2.9. / 19.30 Uhr Israel-Vortrag und Schabbat Feier
    3.9. / ab 14 Uhr Gemeindefest
    4.9. / 14.00 Uhr Festgottesdienst

Rien ne va plus...


...nichts geht mehr. Frankreich ist weiter! In einer bunten, stimmungsgeladenen Gesauer Turnhalle, die fast bis auf den letzten Platz quer durch alle Altersgruppen gefüllt war, sollte diesmal das Glück den "Blauen" gehören. Nach einer sehr umstrittenen 11-Meterentscheidung gegen Deutschland und einer geschwächten Abwehr nach Verletzungspech endete die Partie 0:2. Gratulation an beide Mannschaften für ein hochklassiges und spannendes Halbfinale. Der Bürgerverein sagt Danke allen Besuchern und Fans für ihre Treue und die eingegangenen Spenden. Bleibt sportlich und auf ein Wiedersehen zur WM20018 !

Bilder gibts hier


Spacer

+ 30 Jahre Sport & Spaß


Sport hält jung, macht fit und jede Menge Spaß! Seit 30 Jahren gibt es sie nun: Die Gruppe Frauengymnastik Inge Vogel. Regelmäßig einmal pro Woche treffen sich 16 junggebliebene Sportlerinnen, um mit Bändern, Bällen, Ringen und allerlei mehr Rücken, Schulter, Arme und Kreislauf in Schwung zu halten ... weiterlesen


+ vor Ort mit HT Crossen


Mit dem verantwortlichen Vorarbeiter der Firma HT Crossen, Herrn Mike Türschmann, sprach Reiner Schottstedt vom Bürgerverein. Im Bild v.l. Ralph Gläser, Andreas Langer, Mike Türschmann, Lukas Schulze.

Wie ist der Stand der Bauarbeiten?

Bekommt Gesau eine neue Straße dazu?

Gibt es Probleme mit den Anliegern?

Vielen Dank für das Gespräch.
Bilder gibts hier

Spacer
Spacer

+ Wir kicken das ...

2.7.16
Der "Klassiker" im Viertelfinale war nichts für schwache Nerven. Vor gut versammelter Fangemeinde in Gesaus Sporttempel trafen unsere Kicker auf den Angstgegner Italien, und schenkten sich nichts! Die Entscheidung sollte erst in der Verlängerung des Elfmeterschießens fallen. 18mal wurde geschossen und Hector verwandelt "den Entscheidenden" zum Endstand 7:6. Einzug ins Halbfinale geschafft. Glückwunsch!

Spacer

26.6.16
Mit 3fach Jubel ins Viertelfinale!!! Eine gut gefüllte Turnhalle erlebte ein wahres EM-Fest. Das deutsche Team überzeugte in beiden Spielhälften gegen die slowakische Auswahl. Die Tore schossen in der 8. Minute Boateng, in der 43. Gomez und in der 63. Draxler. Herzlichen Glückwunsch. Bis Samstag 21 Uhr !!!

Bilder gibts hier

21.6.16
Ein Lichtblick...in Sachen Ergebnis und Besucherzahlen. Deutschland krönte seine Vorrunde mit einer "stürmischen" ersten Halbzeit gegen den schwierigen und deffensiv starken Gegner Nordirland mit verdientem 1:0. Der familienfreundliche Beginn um 18.00 Uhr bescherte den Bürgerverein 40% mehr Fans bei guter Stimmung, Roster, Limo und Bier. So kann es weitergehen - in Gesau wie in Frankreich !

16.6.16
Glück allein reicht nicht! Weder Davids kräftige Vuvuzela noch Reiners ständig erkältete Trompete konnten die Fußballgötter im Spiel Deutschland gegen Polen (0:0) gnädig stimmen. Gekämpft wurde auf beiden Seiten viel, letztlich fehlten aber Spielwitz und das berühmte Quäntchen Glück. Na dann eben beim nächsten Mal....

12.6.16
beim kollektiven Fußball-Gucken in Gesaus Turnhalle. Zum Auftaktspiel der EM 2016 mit deutscher Beteiligung waren ca. 40 Fans erschienen, um schlußendlich ein packendes 2:0 gegen eine starke ukrainische Elf zu feiern. 3 Punkte für Deutschland!


Marie und Lilly (16) aus Gesau waren zum ersten Mal mit dabei und lobten die familiär-gemütliche Atmosphäre im heimischen Sporttempel. "Wir kommen gern zu den nächsten Spielen wieder, um Götze, Boateng und Co zu unterstützen !"

Bilder gibts hier


+ Chorgala in der Gesauer Kirche


Dorfkirche St. Andreas Gesau / 24. Juni 16 / 17 Uhr
Konzert der Chöre "One World Singers" aus Denver, Colorado, USA und des "Georgius-Agricola-Chor Glauchau e.V."

Am 24. Juni 2016, der Johannisnacht, erwartet die Besucher in der Kirche zu Gesau ein besonders Erlebnis der Chormusik. Zu Gast in Glauchau ist der Chor "One World Singers" aus Denver, Colorado. Im Rahmen einer Europareise besuchen die Sänger aus den USA auch Glauchau und Waldenburg. Wie kommt ein Chor aus dem fernen Amerika dazu, gerade hier in unserer Heimat Station zu machen und dazu noch ein Konzert zu geben?

Mehr…

 Im Sommer 1996 weilte die Chorvereinigung Waldenburg e.V. unter Leitung von Herrn Hans Paproth auf Einladung zweier Chöre aus Denver und Minneapolis in den USA. Acht Sängerinnen und Sänger des Georgius-Agricola-Chor Glauchau e.V. hatten das Glück, mitreisen zu können. Diese Konzertreise war für alle Teilnehmer aus unseren beiden Städten unvergesslich und oft schwelgen wir in den Erinnerungen an die Erlebnisse in Denver, Colorado Springs, Chicago und Minneapolis. Neben mehreren Auftritten unseres Chores in verschiedenen Städten und gemeinsamen Feiern mit unseren amerikanischen Freunden war die Teilnahme an den Feierlichkeiten zum „Independence Day“ ein unvergessliches Highlight.

1999 weilte zum Gegenbesuch der Chor aus Denver in Glauchau und Waldenburg. In der Bartholomäus Kirche zu Waldenburg gab es ein begeistertes Konzert. Auch in der im Bau befindlichen Frauenkirche in Dresden zeigten die amerikanischen Sänger spontan ihr Können. Der Besuch im Spielzeugdorf Seiffen und eine Sonderfahrt mit dem „Muldenexpress“ nach Amerika waren für sie ganz besondere Erlebnisse.

Die Verbindungen zu unseren Sangesfreunden aus Denver sind trotz der vielen Jahre nie abgebrochen. Private Kontakte bestehen bis heute obwohl unsere Reise nun schon 20 Jahre zurückliegt. Umso mehr freuen wir uns, dass es im Juni dieses Jahres ein Wiedersehen gibt. Unserem Vorschlag, in der Dorfkirche St. Andreas in Glauchau-Gesau gemeinsam zu musiziern, haben sie sofort zugestimmt. So können wir den Freunden der Chormusik ein besonderes musikalisches Erlebnis bieten. Zu hören sind u.a. Gospels, Spirituals, Choräle und amerikanische Lieder, deutsches Liedgut und Musicalsongs. Ein besonderer Höhepunkt wird bestimmt die gemeinsame Interpretation zweier Spirituals und des Kanons „Dona nobis pacem“ sein.

Wir laden dazu alle musikinteressierten Bürger zum Konzert zur Johannisnacht am 24. Juni in die Dorfkirche St. Andreas in Glauchau-Gesau recht herzlich ein. Beginn 17.00 Uhr. Eintritt frei.

Am darauffolgenden Tag gibt der Chor aus Denver ein weiteres Konzert in Waldenburg.

Text: Rolf Littmann / weitere Pressestimmen hier

Weniger…

Bilder gibts hier


+ Stau in Gesau ... es poltert auf Nr. 58


weil der Vorsitzende vom Bürgerverein sich "traut". Es poltert ziemlich heftig, ausgelassen und lustig! Naja, und Scherben bringen Glück. Wetten?! Herzlichen Glückwunsch! Einige "bemerkenswerte"

Bilder gibts hier


+ Vorwärts immer ...


und geradeaus den Höckendorfer Weg in westlicher Richtung. Ein weiteres Teilstück zwischen den Hausnummern 5 und 11 ist in Arbeit. Die PE-blauen Wasserrohre liegen zur Verlegung bereit. Noch in dieser Woche soll bereits wieder aufgefüllt werden. Ein Interview mit dem verantwortlichen Vorarbeiter zum Stand und Fortgang der Arbeiten folgt demnächst. 20.6.16 red scho-ghs


Bilder gibts hier

Spacer

Gratulation !

Unsere ortsstämmige BÄCKEREI MEINER ist als erster Teilnehmer unserer Aktion mit eigenem Unternehmerprofil hier im Netz. Mit Infos, Bildern und Sortiment. Toll...


Tipp: Gesehen werden!

Unser kostenloses Mitglieder-Angebot für Sie als Firma/Unternehmung in GHS. Gültig nur bis 30.9.2016.  


Nächste Termine

 


Spacer

          
    
     
Büro
Bürgerverein - GHS e.V.            
Dirk Zetsche
Höckendorfer Weg 58
08371  Glauchau
 

       
    

Telefon
+49 / 3763 / 400886
Mobil
+49 / 179 / 5439685

          
    
     
Mail
buergerverein-ghs@gmx.de
Web
www.buergerverein-ghs.de
Newsletter
Anmeldung

 

Spacer